Band fertig Homepage.jpg

 Paradox Community Was ist das eigentlich          ?

PARADOX COMMUNITY vereint verschiedenste Stilrichtungen aus den Bereichen Metal, Progressive und Rock. Dabei versteht es das Trio die einzelnen Songs nicht immer nur in einem großen Genrequerschnitt zu vermischen, sondern für ein differenziertes und spannend-abwechslungsreiches Songerlebnis zu sorgen.  Von ruhigen melodiösen Stücken über pumpende Metal Grooves bis hin zu ein wenig Geknüppel ist bei den Paradoxen alles drin. Der Gesang verdient größtenteils diese Bezeichnung und liegt härtemäßig irgendwo zwischen Phil Anselmo und Bruce Dickinson.

 

Stilmäßig ist das Ganze progressiv durchzogen. Die Band versucht dabei nicht zu songdienlich zu spielen, sondern so viele Ideen zu integrieren damit es auch so richtig blödsinnig Spaß macht. Dabei ist hier progressiv nicht im Sinne filigraner, ausgefeilter Technik, sondern mehr in Sachen Songstruktur zu verstehen. Die Band klingt nicht nach „Studentenmusik“, sondern sehr real und von natürlicher Grundhärte die wohl dem Metal der 90er entstammen könnte wie einige der Gitarrenriffs.

 

Die Band besteht in der jetzigen Besetzung seit März 2007. Mirko und Tommy spielen sogar schon seit ca. 25 Jahren zusammen. Geprobt wird seit ca. 10 Jahren in Senden bei Münster in Mirkos Keller. Seit dieser Zeit arbeitet man daran, die anspruchsvollen, stilistisch flexiblen Eigenkompositionen bestmöglich umzusetzen. Durch die für diesen Stilbereich ungewöhnliche Triobesetzung hebt sich die Band eindeutig von der Masse der typischen Metalbands ab ohne damit auf Rock/Metalkonzerten zu sehr anzuecken. Vorteilhaft ist die Dreierbesetzung vor allem Live, denn anstatt des typischen Metalmatschsounds gibt es bei den PCs organisiertes und somit arschtretendes Zusammenspiel das kickt! (Stammt nicht von uns!)

 

Ganz wichtig noch:

 

JA, WIR KÖNNEN DAS AUCH LIVE SPIELEN! Ladet uns ein und Ihr werdet sehen was Ihr davon habt!!!

 

Die Paradoxen…Tommy, Henk und Mirko

ThomasWeb.jpg
Thomas Plum
  • Bandhistorie: Sovereign, Big Brother, Riot Act, Metal Inc, Law Riptor

  • Er besuchte das Underverse ähmm Drummer Institute und lernte, dass Rockdrummer keinen anständigen Shuffle spielen können

  • Früher mehr so Hardrock... heute mehr so Dinger die man aufschreiben muss

  • Kümmert sich  liebevoll um weibliche Fans;)

  • Mag Stryper, schnelle Autos und fleißige Mitarbeiter

  • Ist bei der Arbeit härter als am Schlagzeug und noch besser...wenn das überhaupt möglich ist

  • Zitat: "Bist Du blöd oder blöd"?

Schlagzeug Leitwolf

Henkweb.jpg
Henk Humberg
  • Bandhistorie: Grimblade, Progtopus, Summon, Metal Inc

  • Er studierte Chemie und entwickelte eigene Tonleitern ohne jeden Grund

  • Metal, Prog und Dinger wo man wirklich nicht mehr weiß was los ist

  • Mag Kinder und hat selber welche

  • Wird zwischen Gitarrengehetze und tollen Schlagzeugideen aufgerieben

  • Hat jetzt nen Schrebergarten und wird bald Selbstversorger

  • Zitat: "Ich dachte wir hätten SAMSTAG gesagt!?"

Bassist und Gitarrenlehrer

Mirkoweb.jpg
Mirko Mucha
  • Bandhistorie: Perish Twice, Hemlock, Law Riptor, Ride The Bullet

  • Hält nie die Fresse

  • Schreibt viel zu lange Songs

  • Hat nie genug Gitarren

  • Singt um einen Grund dafür zu haben nicht besser Gitarre spielen zu können

  • Mag Pantera und noch schnellere Autos

  • Hat früher Steine kaputt gehauen aber niemals eine Gitarre

  • Zitat: "Fröhliche Allerseelen Ladies" und  "Unsinkbar 2? Was ist mit dem Ersten passiert?"

Gitarre, Gesang, Gequatsche